Bücher & Romane

jung und jüngerJung und jünger
Droemer/Knaur (August 2007) / 335 Seiten
ISBN 978-3-426-63438-7

Ist es tatsächlich möglich, sich selbst neu zu erfinden? In der humorvollen Auseinandersetzung mit dem Thema Altersdiskriminierung wagt Leni Ohngemachs zweiter Roman einen kenntnisreichen Einblick hinter die Kulissen der scheinbar so glamourösen Welt der Modemacher zwischen Berlin-Mitte, Ibiza und den Shows in Paris und Mailand.
 

Link zu Amazon

 

Schöne Witwen küssen besserSchöne Witwen küssen besser
Fischer (Tb.), Frankfurt (Dezember 2004) / 319 Seiten
ISBN 3-596-16267-x


Der idyllische Fischerort Cap du Soleil an der Cote d'Azur ist Schauplatz dieser turbulenten Verwechslungskomödie über die Welt der Reichen und Möchtegerne - geschrieben mit ironischer Doppelbödigkeit und beissendem Humor.
 

Link zu Amazon

 

George TaboriGeorge Tabori
Fischer (Tb.), Frankfurt (1993) / 169 Seiten
ISBN  3-596-27128-2

George Tabori, "Enfant terrible" und Meister des experimentellen Theaters, prägte als Autor und Regisseur die deutschsprachige Theaterlandschaft durch seine kontroversen und kompromisslosen Spektakel.

 
 

Link zu Amazon

 

Du... Augen wie Sterne"Die Phantasie wie einen Muskel spielen lassen": Interview mit Hanna Schygulla, in: "Du... Augen wie Sterne", Das Hanna Schygulla-Album.
Von Hanna Schygulla und Lothar Schirmer (Hrsg),
Schirmer/Mosel 2004 / 216 Seiten,
ISBN 3-8296-0124-7

Leni Ohngemach interviewte Hanna Schygulla anlässlich ihrer Theaterarbeit mit George Tabori in Wien.
 

Link zu Amazon

 

Schöne Witwen küssen besser"Die Wahrheit des Drehorgelspielers. Mein Kampf von George Tabori", Essay, in: Deutsches Drama der 80er Jahre,
Hrsg. von Richard Weber / 1992 / Suhrkamp Taschenbuch

ISBN 3-518-38614-X


Essay über George Taboris  Theaterstück "Mein Kampf" und dessen Uraufführung am Akademietheater in Wien